· 

Durch das neue Jahr mit Achtsamkeit und Meditation

Das funkelnagelneue Jahr steht bald bevor. Wie möchtest Du es erleben? Was möchtest Du dafür tun, um Deinem Leben einen positiven Wandel zu schenken? Die "ergoveda - praxis in achtsamkeit" lädt Dich zu einer Reise zum Hier und Jetzt durch das neue Jahr ein.

 

Die Praxis der Achtsamkeit begleitet den bewussten Menschen ein Leben lang, wie Nahrung und Pflege seines Geistes. Der Körper wird schliesslich jeden Tag gepflegt, gereinigt und genährt, so soll es auch mit dem Geist geschehen. Es reicht nicht zu sagen: "Ich habe es einmal gelernt und verstanden", und danach tut man nichts mehr. Die Folge davon ist, dass man bald wieder zu den alten Gewohnheiten zurückfindet. Die Praxis der Achtsamkeit und Meditation ist keine intellektuelle Arbeit, sondern eine kontinuierlich angewandte Disziplin. Sie ist der feste Anker im Fluss des wandelnden Lebens. Dazu besitzt Du bereits das Werkzeug. Im Kurs lernst Du es einzusetzen, zu jeder Zeit und an jedem Ort.

 

In der "ergoveda" werden im neuen Jahr Fortsetzungskurse für bereits Praktizierenden sowie Einführungskurse für Neuentschlossene angeboten. Im Januar, Mai und September beginnen jeweils die Einführungs- und Blockkurse. Im Einführungskurs beleuchte ich den geschichtlichen Hintergrund der Achtsamkeitspraxis und gebe viele Inspirationen mit, welche sich sofort im Alltag anwenden lassen. Anschliessend findet jeweils der Blockkurs statt, bei dem Du Dich in die Praxis vertiefen und damit weiterwachsen kannst.

Ausserdem gebe ich Dir Monat für Monat Inspirationen, wie Du die Achtsamkeitspraxis in Deinem Alltag integrieren kannst. Du findest jeweils zu Beginn des Monats hier in meinen "Gedanken" ein Thema, das Du während des ganzen Monats daran üben kannst. Wir praktizieren so zusammen durch das ganze Jahr und am Ende des Jahres wirst Du bestimmt Früchte Deiner Praxis erkennen.

 

Ich freue mich, dass Du dabei bist!

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0